Stonehenge entwickelte sich aus einer Grabenanlage im Neolithikum, vor ca. 5000 Jahren, zu einem hochentwickelten Steinkreis , der auf der Achse der Sonnenwende und der Tagundnachtgleiche gebaut wurde. Die  Blausteine wurden aus den Preseli Bergen in Wales ( 240 miles / 384 km) hierher gebracht.

Es gibt viele Auslegungen über die Bedeutung von Stonehenge.  Es könnte ein astronomisches Observatorium gewesen sein, oder  es wurde für heilige Rituale genutzt, die mit der Sonne, reichen Ernten oder sogar mit dem Tod in Verbindung standen.  Wir wissen es einfach nicht genau, aber Sie können während der Besichtigung  mit Unterstützung einer  Audio Information  (in zehn Sprachen) Genaueres erfahren.

Auf der  Website von English Heritage Stonehenge können Sie mehr über die Geschichte lesen und Bilder und Videoclips betrachten.